„Sichere Energie für Hamburg, auch wenn Wind und Sonne Pause machen!”

Mit dem neuen Kraftwerk in Hamburg Moorburg kann Energie rund um die Uhr erzeugt werden. Das schafft die Grundlage für einen Strommix, der regenerative und konventionelle Energien sinnvoll miteinander verbindet. Auf dieser Internetseite informieren Sie das Heizkraftwerk Moorburg und der Bezirk Harburg in redaktioneller Kooperation zu Themen rund um das Heizkraftwerk. Die häufigsten Fragen zum Heizkraftwerk Moorburg und die Antworten darauf finden Sie hier.

News Stream

Aktuelle Presseschau jetzt online!

Die aktuelle Ausgabe der Presseschau ist ab sofort hier einsehbar. Ein inhaltlicher Schwerpunkt dieser Ausgabe ist der anhaltende Widerstand gegen die Fernwärmeanbindung des HKW Moorburg, neben einem Beitrag zu den langfristigen Zielen des Versorgers Vattenfall sowie einem spannenden Blick auf das Großprojekt Norddeutsche Energiewende – NEW 4.0.

unsplash-logoPriscilla Du Preez

Produktionsdaten für Januar 2018 jetzt einsehbar!

Der Januar 2018 war ein sehr windreicher Monat, entsprechend wurden die Blöcke des Heizkraftwerks Moorburg insbesondere nachts und an Wochenenden nicht benötigt und z.T. auch heruntergefahren. Bei Bedarf waren sie dann jedoch wieder verfügbar. In Summe kam im Januar umgerechnet 45% des in Hamburg verbrauchten Strom aus Moorburg. Sie finden die Produktionsübersicht als PDF in unserem Download-Bereich.

Aktuelle Presseschau jetzt online!

Die aktuelle Ausgabe der Presseschau ist ab sofort hier verfügbar. Sie beinhaltet einige lesenswerte Beiträge, bei denen Hamburg und Schleswig-Holstein klar im Fokus stehen.

Presseschau vom 19.01.2018 jetzt online!

Die aktuelle Presseschau ist ab sofort hier verfügbar. Themen dieser Ausgabe sind u.a. die Forderung nach einer verlässlichen Planung des Ausstiegs aus der Stromproduktion mit Kohle seitens Vattenfall sowie der in Deutschland nötige Netzausbau. Auch ist eine Kritik an der Entwicklung an den Strombörsen, die immer häufiger zu negativen Preisen führe, dabei.

Produktion Dezember 2017 jetzt einsehbar

Die Produktionsübersicht für den Dezember 2017 ist ab sofort hier verfügbar. Gut sichtbar in den Produktionsdaten Dezember: In der letzten Woche des Jahres war der Stromverbrauch in Hamburg deutlich geringer als üblich. Daher war nach dem üblichen Doppelbockstillstand über die Weihnachtsfeiertage auch einer der Blöcke des Heizkraftwerks Moorburg zwischen den Feiertagen nicht in Betrieb. Volllast für beide Blöcke war dagegen zu Beginn und Mitte Dezember angesagt.

Erste Presseschau in 2018 jetzt online!

Die erste Presseschau des Jahres 2018 ist ab sofort hier für Sie verfügbar. Inhaltlich starten wir in das Jahr mit der großen Debatte um die angekündigte Wärmewende in Hamburg, weitere Diskussionen über den Partikelausstoß in Wedel und auch ein Artikel über den Status der Diskussion um den Kohleausstieg ist vertreten.

Sonderpresseschau vom 22.12.2017 jetzt online!

Mit einer Sonderpresseschau zu den jüngsten Diskussionen um die Zukunft der Fernwärmeversorgung in Hamburg beschließen wir das Jahr 2017. Zum Beitrag gelangen Sie hier. Ihnen und den Ihren frohe Festtage und einen guten Start in das neue Jahr 2018!

 

Letzte Presseschau in 2017 jetzt online!

Die letzte Presseschau in 2017 ist ab sofort hier für Sie verfügbar. Die Beiträge haben einen nationalen sowie internationalen Fokus, wie z.B. die Diskussion um den Kohleausstieg oder die angekündigten Änderungen in Polens Energielandschaft nach dem Regierungswechsel.

Produktionsübersicht November 2017 jetzt einsehbar

Am Wochenende 18./19. November waren wegen starker Windeinspeisung beide Blöcke in Moorburg außer Betrieb, die Erneuerbaren hatten Vorrang. Die übrigen Tage wurde das Heizkraftwerk Moorburg gebraucht, in der ersten Monatshälfte deckte das Kraftwerk Moorburg an den Werktagen im Mittel mehr sogar als 80% des Hamburger Strombedarfs. Sie finden die Produktionsübersicht als PDF in unserem Download-Bereich.

Jetzt die aktuelle Presseschau lesen!

Die aktuelle Ausgabe der Presseschau ist ab sofort hier verfügbar. Themen dieser Ausgabe sind insbesondere die anhaltende Diskussion um eine Einbindung des Heizkraftwerks Moorburg in die Fernwärmeversorgung der Hansestadt, die Situation rund um das Kraftwerk in Wedel sowie ein Zwischenfazit zum Stand der Energiewende. Wir wünschen gewinnbringende Lektüre.

Virtueller Rundgang

Jederzeit und ohne Anmeldung möglich. Zum virtuellen Rundgang durch Europas modernstes Steinkohlekraftwerk kommen Sie hier.

Spitzentechnologie im Einsatz

Vattenfall setzt im neuen Heizkraftwerk Moorburg auf zukunftsweisende Technik.

...mehr

Umweltschutz

Durch modernste Technik im Heizkraftwerk Moorburg wird Strom mit weniger Brennstoff erzeugt – das spart CO2-Emissionen.

...mehr

Menschen im Heizkraftwerk

Am 28. Februar 2015 wurde der Block B der Doppelblockanlage offiziell in Betrieb genommen.

...mehr

Fischtreppe Geesthacht

Vattenfall sichert mit dem Bau der Fischaufstiegsanlage in Geesthacht den Fortbestand verschiedener Elbpopulationen.

...mehr

Der Standort

Hamburg als bedeutende Metropolregion mit zahlreichen Arbeitsplätzen in energieintensiven Branchen…

...mehr

Ihr Besuch

Informieren Sie sich vor Ort: Anschauliche und spannende Überblicke zum Heizkraftwerk Moorburg bieten wir in unserem

Kommunikationszentrum.

...mehr

Der Bezirk Harburg & Ansprechpartner des Bezirks

Das Kraftwerk Moorburg und der Bezirk Harburg – eine starke Partnerschaft.

...mehr

Energiepolitik in Stadt & Bezirk

Alle politischen Entwicklungen in Moorburg, Harburg und Hamburg seit Planung des Kraftwerk Moorburg finden Sie hier.

...mehr

Aktuelle Presseschau

Hier finden Sie aktuelle Presseberichte zum Kraftwerk Moorburg.

...mehr

Presseschau

Hier finden Sie immer die aktuellsten Presseberichte zum Thema Heizkraftwerk Moorburg und Energiepolitik in Hamburg, Harburg und Umgebung

Kontakt Moorburg

Möchten Sie uns kontaktieren oder im Heizkraftwerk Moorburg besuchen und hinter die Kulissen eines der modernsten und umweltfreundlichsten Steinkohlekraftwerke weltweit blicken?

moorburg@vattenfall.de

040 57011 3200

Kontakt

Vattenfall Heizkraftwerk Moorburg GmbH
Moorburger Schanze 2
21079 Hamburg

Möchten Sie uns im
Kraftwerk Moorburg besuchen?
Rufen Sie uns an unter:
040 570 11 32 00

moorburg@vattenfall.de

Datenschutz &
Nutzungsbedingungen

Informieren Sie sich hier über unsere Datenschtzrichtlinien und Nutzungsbedingungen

Über das Unternehmen

Die Vattenfall Heizkraftwerk Moorburg GmbH betreibt am Standort Hamburg Moorburg eines der effizientesten und umweltfreundlichsten Steinkohlekraftwerke Europas. Seit seiner Inbetriebnahme im Jahr 2015 deckt das Kraftwerk ca. 80 % des Hamburger Strombedarfs und leistet als größtes Kraftwerk Norddeutschlands einen entscheidenden Beitrag zu Stromversorgung und Netzstabilität der gesamten Region.